Unkategorisiert

8 Mai, 2017

MWST. IN SPANIEN: VERKÄUFE AB DEUTSCHLAND AN SPANISCHE UNTERNEHMEN MIT ZWISCHENLAGERUNG IN SPANIEN

Wenn ein deutsches Unternehmen ein in Spanien belegenes Lager zur Zwischenlagerung von Produkten aus Deutschland anmietet, die an spanische Firmen weiterverkauft werden, könnte dies aus rein […]
30 Oktober, 2017

IM STEUERFORMULAR 232 NIEDERZULEGENDE INFORMATION

Neues Steuerformular „232” – Informative Erklärung von verbundenen Geschäften und Transaktionen.   I. Im Steuerformular „232” niederzulegende Information   Die neue informative Erklärung unterteilt sich nach […]
6 November, 2017

BESTEUERUNG VON IN SPANIEN BELEGENEN IMMOBILIEN, DIE IN DEUTSCHLAND STEUERLICH ANSÄSSIGEN PERSONEN GEHÖREN

Besitzt eine natürliche Person eine oder mehrere Immobilien für Privatzwecke in Spanien, so sieht die spanische Rechtsprechung dafür (neben den Grundsteuern „IBI“) die nachfolgenden, jährlich abzuführenden […]
27 November, 2017

KöSt. Abgabepflicht der Körperschaftsteuererklärung von aufgelösten und liquidierten Gesellschaften

V0002-17. KÖRPERSCHAFTSTEUER von aufgelösten und liquidierten Gesellschaften mit beschränkter Haftung. Gesellschaften, die eine Liquidierung anstreben, sind verpflichtet, alle im Liquidierungsprozess anfallenden Körperschaftsteuererklärungen sowie die Erklärung der […]
18 Januar, 2018

Neues steuerliches Prozedere seit 01.01.2018

Per Realdekret vom 29. Dezember 2017 wurde das bisherige steuerliche Prozedere wie nachfolgend modifiziert: Anwendung von Steuern: Bei Auflösung einer Gesellschaft ist dem Finanzamt (anhand des […]
21 Februar, 2018

Rechnungsstellung bei Internet-Verkäufen

Mit verbindlicher Anfrage V2622-17 vom 13. Oktober 2017 hat die spanische Finanzverwaltung erklärt, dass spanische Unternehmen bei Fernabsatzgeschäften ihrer Produkte über Internet-Plattformen an im Ausland ansässige […]
Deutsch